Metainformationen zur Seite
  •  

Online Mitgliedsantrag

Hiermit erkläre ich (nochmals) die Mitgliedschaft im Verein Islamisch-Albanisches Kulturzentrum e.V. für mich und folgende Familienangehörige von mir:

Bitte jeden Familienangehörigen zeilenweise mit Name, Vorname, Geburtsdatum eintragen.

Bitte die monatliche freiwillige Spende pro Person auswählen.

Only edit this fieldset if “Monatsbeitrag” is set to “anderer Betrag”.

Only edit this fieldset if “Monatsbeitrag” is set to “3 EUR (Sozialtarif)”.

Bitte entsprechenden Nachweise für den Sozialtarif (Sozialhilfeempfänger, Rentner, Student, Schüler) einreichen.

Only edit this fieldset if “Zahlungsart” is set to “Überweisung”.

Ich werde die monatlichen Spenden auf das Konto des Vereins überweisen.

IBAN: DE05 5206 4156 0007 4800 40

BIC: GENODEF1BTA

Only edit this fieldset if “Zahlungsart” is set to “Bankeinzug”.

Name des Zahlungsempfängers: Islamisch-Albanisches Kulturzentrum e.V., Vogelsang 30, 34123 Kassel

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE30ZZZ00001610890

Mandantsreferenz wird mitgeteilt.

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige (A) den Zahlungsempfänger (Name siehe oben), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich (B) weise ich unser Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger (Name siehe oben) auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann/wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrag verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Datenschutz / Persönlichkeitsrechte

  1. Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben des Vereins (z.B. Name, Anschrift, Bankverbindung, Telefonnummern, Email-Adressen, Geburtsdatum, Lizenzen, Funktionen im Verein).
  2. Durch die Mitgliedschaft und die damit verbundene Anerkennung der Satzung stimmen die Mitglieder der Erhebung, der Verarbeitung (Speicherung, Veränderung und Übermittlung) sowie Nutzung ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke des Vereins zu. Eine anderweitige Datenverwendung (z.B. Datenverkauf) ist nicht statthaft.
  3. Durch die Mitgliedschaft und die damit verbundene Anerkennung der Satzung stimmen die Mitglieder der Veröffentlichung von Bildern und Namen in Print- und Telemedien sowie elektronischen Medien zu, soweit dies den satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecken des Vereins entspricht.
  4. Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes das Recht auf
    1. Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfängern sowie den Zweck der Speicherung,
    2. Berichtigung seiner Daten im Falle der Unrichtigkeit,
    3. Löschung oder Sperrung seiner Daten.